Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Website. Diese Website wird betrieben von Baumgartner Rechtsanwälte, St.-Valentin-Straße 5, 85356 Freising (b. München). Hier können Sie mehr über unsere Tätigkeitsschwerpunkte, und unsere Expertise erfahren.

Im folgenden Informieren wir Sie (gem. Art. 13 EU-DSGVO) über die Nutzung Ihrer Daten, sofern Sie unsere Website besuchen und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Nutzung zustehen.

Sollten Sie Fragen bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte an uns bzw. unseren Datenschutzbeauftragten (Kontakt unter Ziffer 5).

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten und Cookies

Der Besuch unserer Website ist jedem Besucher ohne Anmeldung möglich.

Wir verwenden auf unserer Website sogenannte „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Anzeigegerät gespeichert werden und mit deren Hilfe bestimmte benutzerspezifische Einstellungen und technische Informationen gesammelt werden können. Dadurch soll die Nutzung der Website für Sie verbessert werden. Die Verwendung von Cookies ist üblich und auf vielen Webseiten gängige Praxis. Cookies werden auf Ihrem Anzeigegerät und nicht auf der Website gespeichert.

Opt-Out/Widerspruchsmöglichkeiten
Wenn Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Anzeigegerät nicht wünschen, einen gespeicherten Cookies löschen möchten oder von ihrer Speicherung benachrichtigt werden möchten, können Sie Ihren Browser entsprechend einstellen, indem Sie z.B. in den Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie dies im Einzelnen vorzunehmen ist, kann der Hilfe zum Browser entnommen werden.

Ansonsten erfassen und nutzen wir nur personenbezogene Daten, die Sie uns per E-Mail übermitteln. „Personenbezogene Daten“ sind solche, die Angaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse enthalten (z.B. Name, Adresse, E-Mailadresse).

Zugänglichmachung der Daten gegenüber Dritten
Ihre personenbezogene Daten werden vertraulich behandelt und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, dies für die Bearbeitung von Ihren Anfragen erforderlich ist oder hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Bearbeitung und Löschung
Wir löschen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen personenbezogene Daten sowie unverzüglich auf Veranlassung des Berechtigten, sofern dem nicht zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Schutz der Daten
Wir sind stets bemüht, in zumutbarem Umfang Vorkehrungen zu treffen, um unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten sowie die unbefugte Verwendung oder Verfälschung dieser Daten zu verhindern und die entsprechenden Risiken zu minimieren. Die Bereitstellung persönlicher Daten, ob dies persönlich, telefonisch oder per unverschlüsselter Email über das Internet geschieht, ist jedoch stets mit Risiken verbunden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Fragen zum Datenschutz und Kontakt
Sie können sich an uns bzw. unseren Datenschutzbeauftragten wenden, wenn Sie Fragen zu etwaigen zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten haben oder diese berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden sollen. Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Fax: +49 (0) 32 229334985 (E-Post Fax)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartner: Rechtsanwalt Fabian Baumgartner

 

Stand: 06. Juni 2018